„Theater und Improvisation“ und „Theaterspiele“

„Theater und Improvisation“ und „Theaterspiele“

Autor: Keith Johnstone
Verlag: Alexander Verlag
ISBN 978-3923854677

„Theater und Improvisation“ und „Theaterspiele“

Theater- und Improvisationsübungen von Keith Johnstone

Zahlreiche Theaterpädagogen arbeiten mit den Mitteln des Improvisationstheater. Improvisationsübungen werden in Phasen der Themenfindung und der Stückentwicklung benutzt. Genauso werden auch in der Arbeit mit Laien oft Improtheatergruppen gegründet, die sich in ihren Shows vom Publikum reinrufen lassen, um was es in den kommenden Szenen gehen wird.

Wenn man sich mit Impro dann einmal beschäftigt, kommt man kaum vorbei an dem berühmten Theatermacher Keith Johnstone, dessen Methoden und Theaterformate weltweit verbreitet sind.
Das Paket „Theater und Improvisation“ sowie „Theaterspiele“ (erschienen im Alexander Verlag Berlin) geben einen wunderbaren Einblick in die Methoden von Johnstone.
Vor allem in „Theater und Improvisation“ bekommt der Leser nicht nur eine Auflistung und Erklärung von diversen Übungen sondern darf sich an Anekdoten Johnstones erfreuen. Immer wieder werden detailliert Probengeschehen und Reaktionen von Schauspielschüler auf bestimmte Übungen geschildert – und zwar auf eine so unterhaltsame Art, dass es auch für den Nicht-Theatermacher ein Spaß sein dürfte, dies zu lesen.

Johnstones Schwerpunkte und Methoden liegen im Bereich der Erzähltechniken, des Status sowie dem Maskenspiel.

Wer Improvisationstheater näher kennenlernen möchte und auf der Suche ist, nach einem Übungskatalog, der gespickt ist mit vielen persönlichen Erfahrungen, der ist mit diesen zwei Büchern gut beraten.

verfasst von Julika Tulipa am 09. Apr. 2013

Kommentare (0)



Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen.